Venedig.com - Alles über Venedig von A bis Z

Startseite   Freie Zimmer   A bis Z   Kunst-Kultur   Venedig erleben   Sonstiges   Fotos   Presse   Kontakt
  
  

I Sapori del Veneto – Geschmackssensation in Venezien

  
  

Erntedank der anderen Art

  

Mit dem Ende des Sommers und
den ersten nicht mehr ganz so heißen Sonnenstrahlen des Herbstes werden alljährlich die letzten Ernten eingefahren,
die verschiedensten Früchte der Erde eingeholt, verarbeitet und eingelagert.

Auch die Fischerei nutzt die kurze Zeit, in der die Binnengewässer noch nicht gefrieren,
die Meere noch nicht von den winterlichen Stürmen beherrscht werden und
die Fische sich noch nicht in die tiefsten Regionen zurückgezogen haben.

Die einstmals überlebensnotwendige Vorsorge für die frostigen Wintermonate wird getroffen.

Weltweit finden traditionell Feste statt, um die getane Arbeit und
den vergangenen Wachstumszyklus zu feiern oder bestimmten Gottheiten für die gesegnete Ernte zu danken.

  

Die Völker der Antike zollten ihren Fruchtbarkeitsgöttern ebenso Dank, wie die nordischen Stämme oder die Japaner der Kaiserzeit.

Und bis heute sind viele der althergebrachten Bräuche lebendig.

Die Christenheit feiert ein Erntdankfest, Juden begehen das Laubhüttenfest,
Nordamerika ist für das Thanksgivingmahl mit gebratenem Truthahn bekannt, im modernen Japan hält man den Kinrô Kansha no Hi,
den Tag des Dankes für die Arbeit ab und im Süden Indiens wird das farbenfrohe Fest Onam gefeiert.

Neben den traditionsgebundenen katholischchristlichen Gebräuchen würdigt Caorle die Ernte mit einem zusätzlichen,
einem weniger religiösen Fest.

In das historische Stadtzentrum lädt man, um die Produkte der diesjährigen Ernte zu kosten und zu genießen.

Die große Vielfalt der regional typischen Küche erstrahlt dank der neuen Ernte in frischem Glanz.

Die klimatischen Verhältnisse und die Lage Venetiens sorgen für eine außergewöhnliche Bandbreite unterschiedlichster Lebensmittel.

Das Wissen um Anbau, Pflege, Ernte und Verarbeitung, welches oft über Generationen weitergegeben wird,
das Erkennen des richtigen Zeitpunktes für den folgenden Arbeitsvorgang, die nötige Ruhe und erforderliche Geduld,
bilden die Basis für das einmalige Geschmackserlebnis.

So präsentiert Caorle am 18. Oktober in seiner Altstadt ein Freudenfest für den Gaumen.

   
  
  

Datenschutz Erklärung

Sie haben die Garantie

 - Ihre E-Mail Adresse wird NUR zur Beantwortung dieser Anfrage benutzt.
 - Ihre E-Mail Adresse wird NICHT an Dritte weitergegeben.
 - Sie bekommen KEINE SPAM Mail von uns

  
  
  
Wir helfen Ihnen gerne: Das Team der Zimmervermittlung

Menschen statt Maschinen:

Computer Automaten auf Internet Reise Plattformen
sind oftmals nicht flexibel genug und
gehen nicht auf Sonderwünsche ein.

Bei uns werden Sie noch von Menschen bedient.
(Zimmervermittlung für Venedig)

   Deshalb:
Falls Sie Fragen haben, rufen Sie mich einfach an:

Fr. Gabi Holzinger (links im Bild) 0049 - 8171 - 911 60 85

  
  
  

Startseite     Freie Zimmer      Kontakt     TouriNet      Venedig.com  -  Spezialist für Venedig, Juli 2015