Venedig.com - Alles über Venedig von A bis Z

Startseite   Freie Zimmer   A bis Z   Kunst-Kultur   Venedig erleben   Sonstiges   Fotos   Presse   Kontakt
  
  

Neuste Sicherheitsvorkehrungen in Mestre (Venedig)

  
  

Überwachungskameras in Linienbussen

  

Bereits in den nächsten Wochen werden sie in Betrieb genommen, die Überwachungskameras der Linienbusse Mestres.

Mestre ist zwar nicht unbedingt eine von Touristen belagerte Hochburg deutscher Urlauber, trotzdem betrifft es viele Ausländer,
obwohl diese die Industriestadt selbst eigentlich gar nicht besuchen wollen.

Die meisten der hier anzutreffenden Fremden nutzen die Stadt lediglich als günstige Übernachtungs- oder Parkmöglichkeit,
um dann in die weltberühmte Lagunenstadt Venedig zu pendeln.

Und genau hier erfüllen die Busse ihren Dienst. ...und in Kürze auch die bereits installierten Überwachungskameras.


Seit geraumer Zeit versucht man in Mestre die auftretenden gewaltsamen Übergriffen in Linienbussen durch von
Ordnungskräften begleitenden Fahrten Herr zu werden.

Dieses System soll nun durch die Einführung der Kameras verstärkt werden.


Ganz den Erwartungen entsprechend rief dieses Vorhaben frühzeitig Datenschützer zum Protest.
Die Aufnahmen der Kameras würden umfassende Kontrollen der Busnutzer ermöglichen,
welche die Privatsphäre der Aufgenommen beschneiden.

Auch die Fahrer könnten die komplette Arbeitszeit über beobachtet werden, weshalb Datenschützer ein weiteres Mal aufstöhnen.

Aus diesen Gründen wurde jetzt bestätigt, dass die Kameras nicht auf den Busfahrer gerichtet sind und die Bilder nur von
den zuständigen Ordnungskräften eingesehen werden.

Weitergeleitet würden schließlich nur jene Aufnahmen, die, wie es so schön heißt, rechtswidrige Handlungen zeigen.

Die übrigen Videos würden selbstverständlich vollständig gelöscht.

  
   

Linienbus in Venedig

   
  
  
Datenschutz Erklärung

Sie haben die Garantie

 - Ihre E-Mail Adresse wird NUR zur Beantwortung dieser Anfrage benutzt.
 - Ihre E-Mail Adresse wird NICHT an Dritte weitergegeben.
 - Sie bekommen KEINE SPAM Mail von uns

  
  
  
Wir helfen Ihnen gerne: Das Team der Zimmervermittlung

Menschen statt Maschinen:

Computer Automaten auf Internet Reise Plattformen
sind oftmals nicht flexibel genug und
gehen nicht auf Sonderwünsche ein.

Bei uns werden Sie noch von Menschen bedient.
(Zimmervermittlung für Venedig)

   Deshalb:
Falls Sie Fragen haben, rufen Sie mich einfach an:

Fr. Gabi Holzinger (links im Bild) 0049 - 8171 - 911 60 85

  
  
  

Startseite     Freie Zimmer      Kontakt     TouriNet      Venedig.com  -  Spezialist für Venedig, Juli 2015