Venedig.com - Alles über Venedig von A bis Z

Startseite   Freie Zimmer   A bis Z   Kunst-Kultur   Venedig erleben   Sonstiges   Fotos   Presse   Kontakt
  
  

Weiblicher Vampir in der Lagune von Venedig

  
  

Matteo Borrini ist in einem mittelalterlichen Massengrab auf
ein besonderes Skelett gestoßen

  

Auf der Lagunen Insel Lazzaretto Nuovo,
die nach dem dort errichteten Krankenhaus benannt wurde,
fand Matteo Borrini in einem mittelalterlichen Massengrab venezianischer Pestopfer aus
dem Jahr 1578 ein außergewöhnliches Frauenskelett.

In der Mundhöhle des Schädels steckt ein Steinpflock.


Der forensische Archäologe der Università degli Studi di Firenze erklärt,
dass zur Zeit der Pestepidemien im mittelalterlichen Venedig die Vorstellung,
der Schwarze Tod würde durch die Bisse von Vampire übertragen werden,
weit verbreitet war.

Um jenen Biss zu verhindern,
wurde den vermeintlichen Vampiren nach ihrem Tod ein Pfahl in den Rachen gesteckt.

Dieses Schicksal teilt vermutlich auch die nun entdeckte Frau.


Der damalige Mythos, die Untoten würden sich vom Blut der Pestleichen ernähren,
könnte von dem Rinnsal Blut herrühren,
das vielen Pestopfern nach ihrem Tod aus dem Mund lief.

Bei späteren Öffnungen von Pestopfergräbern zeigte sich so oftmals ein recht schauerlicher Anblick von
blutigen Leichentüchern und blutverschmierten Mundwinkeln.

   
  
  

Datenschutz Erklärung

Sie haben die Garantie

 - Ihre E-Mail Adresse wird NUR zur Beantwortung dieser Anfrage benutzt.
 - Ihre E-Mail Adresse wird NICHT an Dritte weitergegeben.
 - Sie bekommen KEINE SPAM Mail von uns

  
  
  
Wir helfen Ihnen gerne: Das Team der Zimmervermittlung

Menschen statt Maschinen:

Computer Automaten auf Internet Reise Plattformen
sind oftmals nicht flexibel genug und
gehen nicht auf Sonderwünsche ein.

Bei uns werden Sie noch von Menschen bedient.
(Zimmervermittlung für Venedig)

   Deshalb:
Falls Sie Fragen haben, rufen Sie mich einfach an:

Fr. Gabi Holzinger (links im Bild) 0049 - 8171 - 911 60 85

  
  
  

Startseite     Freie Zimmer      Kontakt     TouriNet      Venedig.com  -  Spezialist für Venedig, Juli 2015