Experte für Venedig

Startseite    Freie Zimmer   Gondeln    Wassertaxi     A bis Z     Kunst-Kultur    Sonstiges   Fotos
  
  

Chioggia

 

Sie ist der Zufluchtsort für alle Besucher Venedigs,
die sich auf der Suche nach den italienischen Momenten einer gigantischen Fülle an Menschen
gegenüber sehen: Chioggia.

Beschaulich und überschaubar bietet die 50.000 Einwohner zählende Stadt an der Lagune
italienisches Lebensgefühl im absolut entschleunigten Modus.

  
  
Venezianisches Vorbild
 
  Die gesamte Stadtanlage Chioggias ähnelt dem venezianischen Vorbild und
besonders die hübschen Häuserzeilen und der Kleinstadtcharme sprechen die Besucher an.

Ihre Straßen heißen Calli und die Kais Fondamenta.
Der Ort liegt am Canale della Vena.

Der Corso del Popolo ist die Hauptstraße der kleinen Stadt.

Abends gilt ein Fahrverbot und die Menschen genießen die hübsche Szenerie beim Flanieren.
Der Corso del Popolo verwandelt sich regelmäßig donnerstags in den Marktplatz.
Seit Jahrhunderten dreht sich hier alles um den Fisch, die Fischerei und die Boote.
Während der Inbegriff eines venezianischen Bootes immer noch die Gondel ist,
sind Bragozzo die Hauptakteure auf der Lagune.

  
  
Die Chioggiottini
 

Die Chioggiottini teilen ihre Stadtgeschichte mit den Bewohnern der Serenissima.

Venedig stand stets als strahlende Schöne im Zentrum des Weltinteresses.
Aufgrund seines Reichtums, seiner Kunstschätze und seiner geografischen Lage war Venedig heiß begehrt.

Aber auch die zurückhaltende Schwesterstadt sah sich im 14. Jahrhundert von den Truppen der konkurrierenden Seerepublik Genua okkupiert. Die Besetzung dauerte ein Jahr.

Die Venezianer holten sich ihre kleine, hübsche Nachbarin rasch zurück.
Im 18. Jahrhundert kam Chioggia erst unter französische dann unter österreichische Herrschaft.
Seit 1866 gehört die Stadt zu Italien.
Das Kleinstadtleben im Windschatten Venedigs wurde von jeher
von dem Geschehen am Canal Grande bestimmt.

  
  
  
Berühmte Künstlerin
  

Wer die Warteschlange vor dem größten Kunstmuseums Venedigs, der Gallerie dell'Accademia, erfolgreich absolviert hat, kann dort zwei Werke einer berühmten Künstlerin Chioggias bewundern.

Rosalba Carriere (1675 – 1757) war eine waschechte Chioggiotti und eine begnadete Malerin.
Sie inspirierte Carlo Goldoni zum Erfolgsstück „Viel Lärm in Chiozza“. Ehe Chioggia seinen heutigen Namen erhielt, war es unter Chiozza, Clugia, und Fossa Clodia bekannt.

Wer heute die charmante Altstadt besucht, trifft auf die drei Kirchen Santa Maria Assunta,
San Domenico, San Martino, ein historisches Stadtportal und den hübschen Torre dell'Orologio.

Letzterer bietet den besten Blick über die historischen Dächer,
zum Stadtteil Sottomarina und die Lagune bis hinüber nach Venedig und
ein zauberhaftes Museum dazu.

Zwei weitere Museen geben Auskunft über die Lagune und die außerordentliche Unterwasserwelt der Adria. Sottomarina ist der Teil Chioggias mit den populären, feinsandigen Stränden.

Eine Brücke verbindet die Altstadt mit dem Badeparadies Sottomarina,
dessen 6 km Strand jeden Badetraum erfüllt.

  
  
  
Schriftsteller und Künstler
 

Chioggias Lage und seine Beschaulichkeit zog bereits vor über 100 Jahren Schriftsteller und Künstler an.

Der französische Diplomat und Erzähler Paul Morand war ein Globetrotter.
Er schwärmte von den Segeln der zahlreichen Boote hier und verglich deren Motive mit Malereien der Inkas.

Es ist wohl der Blick über die ewige Wasserlandschaft der Lagune und das Wissen um die wechselhafte Geschichte der Region, die den Besucher Venedigs in die pittoreske Schwesterstadt treibt.

Dort rastet der Reisende im Gleichklang mit den freundlichen Menschen und der einmaligen Natur.

  
  
  
Verbindungen

Die Linie ACTV Linie 11 fährt alle halbe Stunde vom Lido Haltestelle S.M.E nach Chioggia.

Die Fahrzeit beträgt 70 Minuten

Näheres Sehen Sie unter dem Link:

http://actv.avmspa.it/sites/default/files/Orario%20linea%2011%20dal%201%20aprile%202017.pdf

  
  
  
Chioggia in der Lagune von Venedig

Der Plan von http://www.OpenStreetMap.org
© OpenStreetMap-Mitwirkende

  
  
  

Das könnte Sie auch interessieren !

Romantische Gondelfahrt
nur für Sie

Jetzt 29 hochwertige Reiseführer kostenlos downloaden

Schneller Flughafen Transfer mit Wasser Taxi

Venedig entdecken:
Viele interessante Touren

  
  
  

Alle Venedig  Sehenswürdigkeiten von A bis Z:  Infos und Preise

Alle Sehenswürdigkeiten in Venedig mit vielen Tipps und Tricks.

Alle Preise und Öffnungszeiten.

Alles was Sie über Venedig wissen müssen
übersichtlich sortiert von A bis Z

Hier klicken

  
  
  

Startseite     -     Venedig.com - Experte für Venedig, August  2017